Skan-Training

 

Körperbewusstsein und  die Heilung der Liebesfähigkeit

 

Skan-Training München

Das nächste Skan-Training beginnt  März 2020 unter der Leitung von Jürgen Christian, Sylvie Polz u. Markus Polz erstreckt sich über einen Zeitraum von  3 Jahren. Es finden insgesamt 14 Wochenendseminare von Freitag bis Sonntag statt, dazu zwei 8-Tage-Seminare in Frankreich.

Unser Training wendet sich an Menschen, die sich auf einen tiefgreifenden persönlichen Entwicklungsprozess einlassen wollen und an Menschen, die in heilenden, pädagogischen oder beratenden Berufen tätig sind.

Wir machen unsere persönliche Vorgehensweise, unsere Angebote und Interventionen in der gemeinsamen Arbeit transparent, um die Teilnehmer auch in ihrer Absicht zur professionellen Umsetzung unserer Arbeit zu unterstützen.

Vor der Anmeldung zum Skan-Training sollten man sich mit der Arbeit in Einzelsitzungen oder Gruppenarbeit vertraut machen.  Ein persönliches Gespräch vor der Anmeldung ist verpflichtend.

Wir verfolgen in der Skan-Arbeit die Absicht, unser zutiefst menschliches Erbe zu erwecken. Nämlich ein vitales, fühlendes und mitfühlendes Wesen zu sein, andere berühren zu können und gleichermaßen berührbar zu sein, getragen und durchdrungen vom Erleben fundamentaler  Einheit mit der Pulsation des Lebendigen.

Wir arbeiten in diesem Training mit der Wahrnehmung von Energie und ihrem Ausdruck im Organismus. Den Teilnehmern wird Gelegenheit gegeben, empfindungsfähiger für den eigenen Körper und seine Stimmungen zu werden und eventuell dabei aufkommende Gefühle in einem sicheren Rahmen ausdrücken zu können. Dies macht die Überwindung von mentalen, emotionalen und physischen Blockaden möglich und schafft Raum für den adäquaten Ausdruck eigener Bedürfnisse und schöpferischer Kraft. Wir sehen dies als Voraussetzung dafür, die eigene Liebesfähigkeit entwickeln und vertiefen zu können.

Team:

  Jürgen Christian    geb. 1952

Mitbegründer der Skan-Arbeit

Heilpraktiker für Psychotherapie, Bonding-Therapeut, Freie Praxis für körperzentrierte Psychotherapie seit 1980 mit Einzelnen und Gruppen im In- und Ausland 35 Jahre Erfahrung als freiberuflicher Mitarbeiter in psychosomatischen und psychiatrischen Klinken

    Sylvie Polz        geb. 1964                                                                                           

Schauspielerin, Körpertherapeutin (Skan) 2002 ; Sprechwissenschaftlerin – Psycholinguistin, Stimm- u. Sprechlehrerin (Linklater) seit 2003

   Markus Polz      geb. 1961

Heilpraktiker;  Körpertherapeut u. Feldenkrais-Praktiker seit 1991                                                   Ausbildung in Energiearbeit u. Psychotherapie bei Dr. Samuel Widmer                                                     langjährige Erfahrung als freiberuflicher Mitarbeiter in ambulanter Therapie von chronischen Schmerzpatienten

.